Welt    

Die unendliche Reise des "Emil Zatopek"

Christian Fahn Ingolstadt - Seit knapp dreieinhalb Jahren sollten die Reisenden auf der Schnellfahrstrecke zwischen Ingolstadt und Nürnberg eigentlich in neuen Regionalzügen Platz nehmen.

Christian Fahn Ingolstadt - Seit knapp dreieinhalb Jahren sollten die Reisenden auf der Schnellfahrstrecke zwischen Ingolstadt und Nürnberg eigentlich in neuen Regionalzügen Platz nehmen.



Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.


Veröffentlicht am 06.05.2020 20:57 Uhr



 
Drucken Speichern Senden Leserbrief