Der Jahresrückblick 2023 der Aichacher Zeitung
Lokalnachrichten aus Kühbach und Umgebung

<b>Den Maulwürfen</b> wird es nicht gefallen: Im hinteren Teil der Liegewiese am Radersdorfer Baggersee soll eine Funkübertragungsstation errichtet werden in mittelbarer Nähe zum Wasserwachthaus. Der Betonmast samt Mobilfunk-Antennen wird 40 Meter hoch. Die Anlage wird eingegrünt. (Foto: Thomas Winter)

Funkmast auf der Liegewiese

Momentan ist auf der Liegewiese am Radersdorfer Baggersee noch wenig los. Hin und wieder sind Hundebesitzer mit ihren Vierbeinern zu sehen. Aabends, hört man, hüpfen Hartgesottene in das kühle Nass, nur bekleidet mit Badehose und Neoprenschuhen. Ansonsten treiben Maulwürfe lustig ihr Unwesen. Für die wird die Ruhe bald ein Ende haben. Die Firma Vantage Towers AG hat die Errichtung einer Funkübertragungsstation beantragt. Konkret geht es um die Bebauung des im Flächennutzungsplan als Grünfläche dargestellten Grundstücks hinter beziehungsweise neben dem Gebäude der Aichacher Wasserwacht.
Frau fällt von GerüstHöhere Kita-GebührenGecheiterter Zigarettenklau Schlägerei am MarktplatzGlück im UnglückKerschers Loblied auf die HeimatGeparktes Auto beschädigtAußenlager mit BürocontainernGartenzaun angefahrenKonzert des Musikvereins Verräterischer GeruchZu wenig Grün?
north