Der Jahresrückblick 2023 der Aichacher Zeitung
Schule und Kitas

<b>Der Kindergarten</b> in Hilgertshausen an der Aichacher Straße, das dominante Gebäude in der Ortsmitte, steht leer. Ob und wann es zu einer Veräußerung kommt, ist noch nicht klar.  (Foto: Josef Ostermair)

Jonglieren mit großen Summen

Vor einer Woche sind rund 100 Kinder vom Kindergarten an der Aichacher Straße in das neue, über neun Millionen Euro teure Kinderhaus neben der Grundschule eingezogen (wir berichteten). Was mit dem alten Gebäude, das 46 Jahre als Kindergarten diente, geschehen soll, ist noch fraglich. In der Finanzplanung der Gemeinde Hilgertshausen-Tandern ist zwar für das Jahr 2026 eine Veräußerung des Gebäudes mit einer Grundfläche von 1635 Quadratmeter vorgesehen, doch Konkretes für eine Veräußerung gibt es nach den Worten der geschäftsleitenden Beamtin im Rathaus, Tania Resenscheck, noch nicht.
north