Welt    

Zügig entscheiden

Der Bau der ersten Fabrik des E-Auto-Vorreiters Tesla in Europa ist ein Prestigeprojekt, das weit über Deutschland hinaus mit Spannung verfolgt wird. Umso peinlicher ist es, dass nun wieder alle Vorurteile gegen typisch deutsche Bedenkenträgerei bestätigt werden. Die Rodungsarbeiten für das geplante Werk in Brandenburg stehen auf gerichtliche Anordnung hin still.

Der Bau der ersten Fabrik des E-Auto-Vorreiters Tesla in Europa ist ein Prestigeprojekt, das weit über Deutschland hinaus mit Spannung verfolgt wird. Umso peinlicher ist es, dass nun wieder alle Vorurteile gegen typisch deutsche Bedenkenträgerei bestätigt werden. Die Rodungsarbeiten für das geplante Werk in Brandenburg stehen auf gerichtliche Anordnung hin still.



Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.


Veröffentlicht am 18.02.2020 20:55 Uhr



 
Drucken Speichern Senden Leserbrief