Adelzhausen    

Betrunkener wird ausfällig

Adelzhausen - Am Freitag gegen Mitternacht wurde ein betrunkener 58-Jähriger in einer Adelzhauser Gastwirtschaft gegenüber mehreren Frauen ausfällig. Er pöbelte und fuhr dann mit seinem Auto davon. Die verständigte Polizei traf den Betrunkenen Zuhause an. Er wollte nicht öffnen, die Beamten befürchteten eine Eskalation. Zwei weitere Streifen kamen zur Unterstützung. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde die Eingangstüre gewaltsam geöffnet und der Mann vorläufig festgenommen. Er musste gefesselt werden, weil er, so die Polizei, "aggressiv wurde und ausfällig umherschrie". Eine Blutentnahme wurde durchgeführt.

Adelzhausen - Am Freitag gegen Mitternacht wurde ein betrunkener 58-Jähriger in einer Adelzhauser Gastwirtschaft gegenüber mehreren Frauen ausfällig. Er pöbelte und fuhr dann mit seinem Auto davon. Die verständigte Polizei traf den Betrunkenen Zuhause an. Er wollte nicht öffnen, die Beamten befürchteten eine Eskalation. Zwei weitere Streifen kamen zur Unterstützung. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde die Eingangstüre gewaltsam geöffnet und der Mann vorläufig festgenommen. Er musste gefesselt werden, weil er, so die Polizei, "aggressiv wurde und ausfällig umherschrie". Eine Blutentnahme wurde durchgeführt.

Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.

Veröffentlicht am 24.06.2019 23:00 Uhr




 

Drucken   Speichern   Senden    Leserbrief