Aichach

Gravierenden Versäumnisse im Friedberger Krankenhaus?

Medizin Arzt

Aichach - Gravierende Versäumnisse werden der Klinikleitung und dem Gesundheitsamt vom Landesamt für Gesundheit in Zusammenhang mit den Corona-Infektionen im Friedberger Krankenhaus vorgeworfen. Das berichtete gestern der Bayerische Rundfunk mit Hinweis auf einen internen Zwischenbericht der Task Force, die mit der Aufklärung der Vorfälle der Monate November, Dezember und Januar befasst ist.  mehr...

qualitaet_wittelsbacher-land_50

Mayer & Söhne ist Träger des Qualitätssiegels Wittelsbacher Land, das Druckhaus ausgezeichnet als Mitglied des International Newspaper Quality Club


Aichach

Bilanz zur Landesausstellung: Langfristiger Effekt für den Tourismus und den Zusammenhalt

bilanz-landesausstellung

Aichach - Die Bayerische Landesausstellung 2020 stand unter wahrlich keinem guten Stern. Immerhin kamen aber mehr als 63 000 Besucher, die im Durchschnitt jeweils 54 Euro im Landkreis ließen und laut einer Umfrage des Hauses der Bayerischen Geschichte sehr zufrieden waren. Den eigentlichen Gewinn sieht der Landkreis aber in langfristigen Effekten für den Tourismus und das Image des Wittelsbacher Landes sowie jenseits der nackten Zahlen im immateriellen Bereich, etwa einem größeren Zusammenhalt und einer stärkeren Identifikation der Menschen mit der Region, den Städten und ihrer Geschichte.  mehr...

Augsburg

"Natürlich fühlt man mit"

sza-2320pb-sterbebegleitung_2f

Augsburg - Regelmäßig hört Gabriele Luff dieselbe Frage: "Was machen Hospizdienste eigentlich genau?" Die Leiterin des Fachgebiets Hospiz und Palliative Care der Caritas Augsburg erzählt, viele Menschen beschäftigten sich mit der Hospizarbeit eben erst dann, wenn es sein muss. Sie habe sich inzwischen also daran gewöhnt, dass breite Teile der Bevölkerung der Arbeit kaum Aufmerksamkeit schenkten. Schlimmer sei allerdings, dass die Hospizdienste auch zu Beginn der Corona-Pandemie regelrecht "untergegangen" seien. Gerade in dieser Zeit, sagt Gabriele Luff, müsse eine professionelle Begleitung der Sterbenden selbstverständlich sein. Und auch der Gesellschaft müsse klar werden, was die Hospizarbeit leistet.  mehr...


weitere Meldungen






Lokalsport