Aichach

"Die fangen bei null an": Hilfe für Flutopfer in Ahrweiler

hochwasser-heisserer2

Hohenried/Altenahr - Über 130 Tote, noch immer mehr als 70 Vermisste, Hunderte Verletzte, Tausende Menschen obdachlos, Hunderte von der Flut weggerissene Gebäude und eine nahezu völlig zerstöre Infrastruktur. Das Ahrtal und den Landkreis Ahrweiler in Rheinland-Pfalz hat es bei der Hochwasserkatastrophe vor gut zwei Wochen besonders schwer erwischt. "Die Dimension ist unvorstellbar", berichtet Markus Heißerer. Der 40-jährige Hohenrieder war im Auftrag seines Arbeitgebers fünf Tage im Krisengebiet. Gemeinsam mit anderen Energieanlagenelektronikern von LEW Verteilnetz, darunter Christian Oßwald aus Haunswies und der Rehlinger Maximilian Noll, versuchte das Team bei der Wiederherstellung der Stromversorgung zu helfen.  mehr...

qualitaet_wittelsbacher-land_50

Mayer & Söhne ist Träger des Qualitätssiegels Wittelsbacher Land, das Druckhaus ausgezeichnet als Mitglied des International Newspaper Quality Club


Aichach

Sommer auf der Dachauer Thoma-Wiese

thoma-wiese

Dachau - Auch heuer musste das beliebte Dachauer Volksfest pandemiebedingt ausfallen. Mit dem "Sommer auf der Thoma-Wiese" will die Stadt Dachau ihren Bürgern aber dennoch ein attraktives und familienfreundliches Freizeitangebot bieten und den vielen treuen Schaustellern eine Einkommensquelle ermöglichen. Das betont Dachaus Oberbürgermeister in seinem Grußwort. Ein Volksfest solle es aber nicht werden.  mehr...

Augsburg

"Kinostart ist noch wertvoller als sonst"

sza-3021mh-interview-flötzinge

Augsburg - Kein Eberhofer-Film ohne ihn: Daniel Christensen schlüpft für die Verfilmungen der Heimatkrimis nach den Romanen von Rita Falk in die Rolle des Ignaz Flötzinger. So auch im neusten Teil "Kaiserschmarrndrama", der ab dem heutigen Samstag beim Lechflimmern in Augsburg zu sehen ist.  mehr...

weitere Meldungen







Lokalsport