Augsburg

Luftballone, Engel und Teufel

a180919_turamichele_16_mh

Augsburg - Wer in Augsburg aufgewachsen ist, erinnert sich mit großer Wahrscheinlichkeit an das Turamichele. Daran, gespannt nach oben zu blicken, während die hölzerne Figur des Erzengels Michael auf den unter ihr liegenden Teufel einsticht, und dabei jeden Glockenschlag mitzuzählen. Es ist ein Kinderfest, das die Augsburger Generationen verbindet, denn die beiden Figuren, die heute im untersten Fenster des Perlachturms erscheinen, gibt es bereits seit 1949. Das ursprüngliche Puppenspiel, das 1616 erstmals schriftlich erwähnt wird, war während des Zweiten Weltkriegs zerstört worden.  mehr...


        




Augsburg

Flüchtlingshelfer missbraucht zehnjährigen Jungen

Cannabis als Medizin

Augsburg - Als die Familie vor etwa drei Jahren aus Afghanistan nach Deutschland floh, erhofften sich Eltern wie Kinder ein friedliches Leben in einem sicheren Land. Diese Hoffnung wurde von einem 46-Jährigen niederträchtig ausgenutzt. Er gab sich als engagierter Flüchtlingshelfer aus - dabei wollte er sich nur an den zehnjährigen Sohn der Afghanen heranmachen. Gestern wurde der gebürtige Braunschweiger wegen sexuellen Missbrauchs in vier Fällen von Jugendschutzrichter Günther Baumann zu drei Jahren Haft verurteilt.  mehr...

Augsburg

Sie leben in der Fuggerei: Zwei neue Museen

Augsburg - 150 Menschen leben derzeit in der Fuggerei, der rund 500 Jahre alten Sozialsiedlung im Herzen Augsburgs. Seit Sonntag erzählen zwei neue Museen von den Lebensumständen und den Lebensgeschichten dieser Bewohner.  mehr...

        





Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 (7 Seiten)