Engel und Teufel für Turamichele-Aufführung gesucht

Für das Turamichele-Schauspiel auf dem Rathausplatz suchen die Stadtwerke wieder junge Schauspieler als Engelchen und Teufelchen. Das Casting findet am Mittwoch, 28. Juni, statt. (Foto: Thomas Hosemann/swa)
Für das Turamichele-Schauspiel auf dem Rathausplatz suchen die Stadtwerke wieder junge Schauspieler als Engelchen und Teufelchen. Das Casting findet am Mittwoch, 28. Juni, statt. (Foto: Thomas Hosemann/swa)
Für das Turamichele-Schauspiel auf dem Rathausplatz suchen die Stadtwerke wieder junge Schauspieler als Engelchen und Teufelchen. Das Casting findet am Mittwoch, 28. Juni, statt. (Foto: Thomas Hosemann/swa)
Für das Turamichele-Schauspiel auf dem Rathausplatz suchen die Stadtwerke wieder junge Schauspieler als Engelchen und Teufelchen. Das Casting findet am Mittwoch, 28. Juni, statt. (Foto: Thomas Hosemann/swa)
Für das Turamichele-Schauspiel auf dem Rathausplatz suchen die Stadtwerke wieder junge Schauspieler als Engelchen und Teufelchen. Das Casting findet am Mittwoch, 28. Juni, statt. (Foto: Thomas Hosemann/swa)

Für das traditionelle Turamichele-Fest auf dem Rathausplatz am Wochenende, 23. und 24. September, sowie Freitag, 29. September suchen die Stadtwerke Augsburg junge Schauspieler. Die Kinder sollen als Engelchen und Teufelchen die Turamichele-Geschichte vor großem Publikum aufführen - als Einstimmung auf den Figuren-Kampf Gut gegen Böse zu jeder vollen Stunde am Perlachturm.

Für dieses Schauspiel suchen die Stadtwerke sechs Kinder zwischen acht und elf Jahren, die die Geschichte des Turamichele auf der Bühne auf dem Rathausplatz vorführen. Wer Spaß am Schauspielern hat, ist zum Casting am Mittwoch, 28. Juni, ab 17 Uhr im Stadtwerke-Saal im Hohen Weg 1 eingeladen.

Die Anmeldung für den Casting-Termin läuft bis 26. Juni per E-Mail an veranstaltungen@sw-augsburg.de. Bei dem Casting lesen die Bewerber der Jury einen kurzen Text vor. Für Rückfragen stehen die Stadtwerke unter Telefon 0821/65 00 80 38 zur Verfügung.

Das fast 500 Jahre alte Turamichele-Fest ist mit seinen historischen Wurzeln eines der ältesten und größten Kinderfeste. Am Wochenende rund um den Michaelitag am 29. September schauen gebannt Tausende staunende Kinderaugen am Rathausplatz auf den Perlachturm, wenn sich jeweils zur vollen Stunde wie von Zauberhand ein Fenster öffnet und der Heilige Michael den Teufelsdrachen überwältigt.

Der Sieg des Guten über das Böse wird von den Kindern mit dem Zählen der Glockenschläge vom Perlachturm und der gleichzeitigen Stiche des Heiligen Michael gefeiert. Anschließend steigen unzählige Luftballons in den Stadtfarben als Friedensgrüße aus Augsburg in die Welt. (pm)

north