Weitere Gemeinden    

Vatertagsausflug endet mit Anzeige

Kissing - Ein Vatertagsausflug endete am Donnerstag gegen 13 Uhr mit einer Anzeige. Der Polizei wurde eine große Personengruppe auf einem Feldweg bei Kissing gemeldet. Tatsächlich konnten wenig später auf dem Feldweg 19 Männer, zwischen 25 und 33 Jahre alt, angetroffen werden, die gemeinsam Vatertag feierten. Abgesehen von zwei Brüdern konnte keine der anderen Personen einen gemeinsamen Hausstand oder ein entsprechendes Verwandtschaftsverhältnis vorweisen. Das ist ein Verstoß nach der aktuell geltenden Kontaktbeschränkung.

Wie lange die Gruppe bereits auf dem Feldweg feierte, ist nicht bekannt. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab bei vier Personen bereits einen Wert zwischen 2,5 und 3,4 Promille. Die Feier der 19 Männer wurde aufgelöst. Alle erwartet nun eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz.



Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.


Veröffentlicht am 22.05.2020 13:12 Uhr



 
Drucken Speichern Senden Leserbrief