Aindling    

Kulturmobil macht Halt in Aindling

Aindling - Der "Kultursommer Wittelsbacher Land" nimmt Fahrt auf. Nach der offiziellen Eröffnung am vergangenen Wochenende in Friedberg (wir berichteten) geht jetzt das Kulturmobil auf Reisen. Erste Station ist der Aindlinger Marktplatz.

 Auf der mobilen Bühne werden am Samstag und Sonntag sechs Einzelkünstler und Gruppen auftreten. Headliner ist Ecco Meineke. Der Kabarettist (Lach- und Schießgesellschaft) und Musiker zeigt am Samstag um 18 Uhr sein Programm "Just Him. And a guitar", bei dem er Folk-Klassiker mit seinen eigenen Kompositionen mischt.
Weiter dabei in Aindling sind das Kindertheater Fritz und Freunde (Samstag ab 16 Uhr mit dem Märchen "Tischlein deck dich"), Die Shtetlmusikanten (Samstag, 19.30 Uhr, Klezmer-Duo aus München), Philomenas Tailor (Sonntag, 16 Uhr, Singer/Songwriter mit Songs zum Tanzen, Klatschen und Mitsingen), The Big Band Theory (Funk-Rock-Quintett, Sonntag, 17.30 Uhr) und Stray Colors (Balkan-Pop, Sonntag, 19 Uhr).
Die Konzerte und Theaterstücke dauern jeweils eine Stunde, der Eintritt ist frei. Die Volksbühne Aindling, das Partnerschaftskomitee, Fischer und Burschenverein kümmern sich um das leibliche Wohl der Gäste. Die müssen auch im Freien eine FFP-2-Maske tragen.


Von Wolfgang Glas



Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.


Veröffentlicht am 15.07.2021 08:56 Uhr