Aichach    

Mutiges Volkstheater: Diesmal kommt Scrooge

Aichach - Seit einigen Jahren schon überlegt das Aichacher Volkstheater, Charles Dickens' Weihnachtsgeschichte aufzuführen. In diesem Jahr sind einige günstige Faktoren zusammengekommen, deshalb heißt es heuer am 22. November Vorhang auf für "Fröhliche Weihnachten, Mr. Scrooge".


Das Volkstheater feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen. Das war einer der Gründe, sich an ein
hans-kriss-volkstheater
Hans Kriss führt bei der anspruchsvollen Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens Regie. Foto: Carina Lautenbacher

so großes Projekt zu wagen. Der andere ist die Rückkehr eines alten Bekannten: Hans Kriss wird in diesem Jahr Regie führen. "Wir brauchten dafür auch einen Regisseur, der sich das Projekt zutraut", sagt Ingrid Predasch, die erneut die Regieassistenz übernommen hat. Was an der Weihnachtsgeschichte ist so anspruchsvoll? Zum Beispiel der Auftritt von 25 Schauspielern in 46 Rollen. Kriss hat mit den Aichachern unter anderem schon "Lodengrün" im Jahr 2006 und "Himmelwärts" von Ödön von Horvath auf die Bühne gebracht.
Da kommt dem Hörzhausener Hans Kriss seine jahrelange Erfahrung zugute. Eigentlich hatten seine Eltern für ihn den Beruf des Pfarrers im Auge. Doch schon in der 5. Klasse des Gymnasiums begann Kriss mit dem Theaterspielen. "In der 11. Klasse habe ich schon mal recherchiert, was ein Schauspieler denn so verdient." Nach ein paar Umwegen über Zivildienst und eine Schreinerlehre, begann er doch eine Schauspielausbildung. Bei einer freien Schauspielgruppe lernte er viel von dem, was er heute auch beim Pegasustheater und beim Volkstheater brauchen kann. "Da haben wir viel Konzeptarbeit gemacht und das Licht und die Bühne selbst übernommen."
"Fröhliche Weihnachten, Mr. Scrooge" wird am 22., 28. und 29. November sowie am 5., 6., 12. und 13. Dezember um 19.30 Uhr, am 7. Dezember um 16 Uhr in der TSV-Halle gezeigt. Karten gibt es ab 9. November unter www.aichacher-volkstheater.de. Auf dem Aichacher Wochenmarkt werden außerdem Karten am 8., 15. und 22. November verkauft.

Von Carina Lautenbacher
 


Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.


Veröffentlicht am 31.10.2014 12:00 Uhr