Schiltberg    

Geisler bleibt Leiterin

Schiltberg (har) Zur Weihnachtsfeier der Abteilung Damengymnastik des TSV Schiltberg im Gasthaus Rupp in Allenberg kamen fast 50 Mitglieder. Das freute Abteilungsleiterin Nicole Geisler besonders, weil auch Neuwahlen auf der Tagesordnung standen.

gymnastik-neu

Unter der Leitung von TSV-Chef Marco Bichlmaier wurden Nicole Geisler als Abteilungsleiterin, Lisa Brandstetter als Zweite Abteilungsleiterin und Martina Hartl als Kassiererin in ihren Ämtern bestätigt.
In einer kurzen Ansprache blickte Nicole Geisler auf ein ereignisreiches Sportjahr zurück, das Faschingskaffeekränzchen, eine Märchenwanderung und das große Sportfest im Sommer waren dabei die Highlights. Das Kursangebot der Abteilung bietet nun mit "Fit im Alter" am Freitag, Step-Aerobic am Freitag, dem Kinderturnen mit zwei großen Gruppen und der Damengymnastikstunde am Montag für fast alle Altersgruppen die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen. Besonders schön sei es, so Nicole Geisler, dass das Kinderturnen durch drei neue Kursleiterinnen, die hauptberuflich als Erzieherinnen im Kinderhaus Schiltberg arbeiten, spontan übernommen werden konnte. Leider kann Geisler selbst nach fast 20 Jahren diese Stunden nicht mehr selbst halten. Der Abend klang mit einem gemeinsamen Abendessen und anschließendem gemütlichen Beisammensein bei Punsch und Plätzchen aus. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe der AICHACHER ZEITUNG vom 21. Dezember 2018.


Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.

Veröffentlicht am 12.04.2019 00:00 Uhr




 

Drucken   Speichern   Senden    Leserbrief