Weitere Gemeinden    

Zwei Neue in Dachau

Dachau - Zwei Neue gibt es am Helios-Amper-Klinikum Dachau: Zum 1. September hat Dr. med. Axel Kleespies als Chefarzt die Leitung der Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und onkologischen Chirurgie übernommen. Der Mediziner tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Horst-Günter Rau an, der Ende August in den Ruhestand ging. Nachfolger von Rau als Ärztlicher Direktor wurde zum 1. September Prof. Dr. med. Hjalmar Hagedorn, der seit 2006 Chefarzt für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde am Dachauer Klinikum ist.

klinik-dah

Mit Kleespies, Facharzt für Chirurgie, spezielle Viszeralchirurgie und onkologische Chirurgie, wechselt ein ausgewiesener Experte mit hohem Renommee nach Dachau. Er war Mitbegründer, Koordinator und Leiter des Pankreaszentrums München, einem der größten Pankreaszentren in Deutschland. Zuletzt war er erster Oberarzt für onkologische und Pankreas-Chirurgie am Standort Großhadern.
Klinikgeschäftsführer Gerd Koslowski freute sich, Kleespies als neuen Chefarzt im Dachauer Haus begrüßen zu können. Dank seiner speziellen Expertise im Bereich der Pankreas- und komplexen Tumor- sowie Metastasen-Chirurgie sei Kleespies der perfekte Nachfolger von Rau und könne die bereits zertifizierte hohe Qualität in der Behandlung von Krebserkrankungen im Cancer Center Dachau weiter stärken.
Nach dem Abschied von Rau Ende August hat Hjalmar Hagedorn zum 1. September dessen Amt als Ärztlicher Direktor für die Helios-Amperkliniken Dachau und Indersdorf übernommen. Die Ärztliche Direktion gehört gemeinsam mit der Pflegedirektion und der Klinikgeschäftsführung zur Klinikleitung.
Hagedorn war bereits stellvertretender Ärztlicher Direktor und war entscheidend an der Weiterentwicklung des medizinischen Angebots des Klinikums beteiligt. Er habe die HNO-Abteilung dieses Hauses von Grund auf neu aufgebaut und an die Spitze geführt, lobte Klinikgeschäftsführer Koslowski.
Die Funktion des stellvertretenden Ärztlichen Direktors übernimmt nun Dr. med. Maximillian Rist, Chefarzt der Anästhesiologie.

Von Franz Hofner


Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.

Veröffentlicht am 07.09.2018 23:00 Uhr




 

Drucken   Speichern   Senden    Leserbrief