Aichach

Brennendes Hakenkreuz auf Mühlhauser Friedhof

Polizei Wagen 3

Affing - Mit einem großen Hakenkreuz und SS-Runen verunstalteten bislang unbekannte Täter die Aussegnungsstätte am Waldfriedhof in Mühlhausen. In der Nacht zum Donnerstag haben sich der Polizei zufolge offenbar mehrere Personen, vermutlich Jugendliche, auf dem Friedhof getroffen.  mehr...




Aichach

Nicht auf den Kopf gefallen: Viele radeln ohne Helm

helmscheue-radfahrer-genehmigt

Aichach-Friedberg - Der Frühling ist da, und die ersten Sonnenstrahlen wecken die Menschen aus ihrem Winterschlaf. Bei schönem Wetter steigt man auch wieder auf sein Fahrrad und legt den täglichen Weg zur Arbeit, Schule oder zur Eisdiele mit dem Drahtesel zurück. Viele Radler tragen jedoch keinen Fahrradhelm. Dabei zeigt die Statistik des Polizeipräsidiums Schwaben Nord, das Radfahren gefährlich ist: Im Landkreis Aichach-Friedberg ereigneten sich im vergangenen Jahr 161 Unfälle, 142 Radfahrer wurden dabei verletzt, zu Tode kam dabei niemand.  mehr...

Augsburg

Von Kollaps bis Krampfader: Mit den Maltesern im Einsatz

a200417-rettungswagen

Augsburg - Wenn Robert Müller und Thomas Schrenk im Einsatz sind, treffen sie in der Regel vor allem auf Menschen, die krank oder verletzt sind, Angst haben oder unter Schock stehen. Was genau während einer Schicht auf die beiden zukommt, wissen sie vorher nicht, jeder Tag ist anders. Vom schweren Verkehrsunfall bis Bauchweh, von der geplatzten Krampfader bis zum jugendlichen Komasäufer kann alles dabei sein. Wir haben die beiden Sanitäter der Augsburger Malteser eine Schicht lang bei ihrer Arbeit begleitet.  mehr...


 

Bildergalerien



Autosonntag 2017

 


Wila2017

 


Aichacher sammeln Müll

 

weitere Meldungen





Lokalsport