Todtenweis

Volldampf für Mittagsbetreuung

gr-todtenweis-iko-mittagsbetre

Todtenweis - Die Mittagsbetreuung kommt. Nachdem darüber die Marktgemeinderäte Aindling schon vor eineinhalb Wochen abgestimmt hatten (wir berichteten), haben nun auch die Kommunalpolitiker aus Todtenweis zugestimmt. Jetzt pressiert's: Denn die Mittagsbetreuung für Schüler aus Aindling und Todtenweis soll mit dem nächsten Schuljahr starten. Zuvor soll im Todtenweiser Schulgebäude noch saniert und möglichst auch eine Schulküche eingerichtet werden.  mehr...


        




Todtenweis

Standort für Mobilfunkmast auf Halle gefunden

abschieddorishelferseitz

Todtenweis - Er sei, so berichtete Bürgermeister Konrad Carl, mit einer Mitarbeiterin der Telekom durch den Ort gegangen, um einen idealen Standort für einen Mobilfunkmast zu suchen. Er wurde gefunden: Auf einer Maschinenhalle neben dem Kieswerk, die sich in Privatbesitz befindet.  mehr...

Todtenweis

Neue Wege gehen

todtenweis

Todtenweis - "Dorferneuerung", die Belebung von Ortschaften, die Schaffung attraktiver Lebensräume, um dem demografischen Wandel gezielt entgegenzuwirken: Das hat sich die bayerische Staatsregierung auf die Fahne geschrieben. 36 Millionen Euro stehen dafür im Haushalt. Plus Fördermittel aus EU und Bund sind es 76 Millionen Euro. Auch im Wittelsbacher Land möchte man etwas tun, um die Zukunft der Dörfer zu sichern. Igenhausen, Motzenhofen, Mainbach, Sirchenried und Baindlkirch, Hörmannsberg, Schiltberg, Ottmaring, Ruppertszell, Mainbach, Petersdorf, Steindorf und Todtenweis suchen maßgeschneiderte Lösungen. In Todtenweis wurde am Mittwochabend den Bürgern das Gemeindeentwicklungskonzept vorgestellt.  mehr...

        





Seite : 1 | 2 | 3 | 4 (4 Seiten)