Schiltberg

Offenes Denkmal in Rapperzell

denkmaltag

Rapperzell - An jedem zweiten Sonntag im September brechen Millionen Besucher zu Streifzügen durch die Vergangenheit und Gegenwart auf. So gab es am vergangenen Sonntag wieder ein bundesweites Programm zum Tag des offenen Denkmals unter dem Motto "Entdecken, was uns verbindet". In Rapperzell konnten Denkmäler unter fachmännischen Erläuterungen der Kreisheimatpfleger Michael Schmidberger aus Schiltberg und Dr. Helmut Raab aus Friedberg besichtigt werden.  mehr...


        




Schiltberg

Denkmäler in Rapperzell

schloss-rapperzell

Rapperzell - Am zweiten Sonntag im September öffnen sich seit 1993 jedes Jahr in ganz Deutschland historische Plätze und Gebäude für die Öffentlichkeit. Jedes Jahr werden mehrere Millionen Bürger mobilisiert, Denkmäler zu erkunden, die sonst nur selten oder gar nicht zugänglich sind. Im Wittelsbacher Land sind heuer mehrere Denkmäler in Rapperzell zu sehen.  mehr...

Schiltberg

Schiltberger planen Schulerweiterung

gr-schiltberg-schule

Schiltberg - Dass die Grundschule in Schiltberg erweitert werden muss, ist in der Holzlandgemeinde schon längst bekannt. Nun gilt es, die Art und den Umfang des Projekts zu beschließen. Dafür hat sich der Gemeinderat bereits vergangene Woche getroffen, um gemeinsam mit Architekt Josef Obeser die Situation bei einem Ortstermin genauer in Augenschein zu nehmen. In der Gemeinderatssitzung am Donnerstag nun resümierte Obeser noch einmal die Ergebnisse des Termins mit Blick auf die zu erwartenden Fördermittel. Prinzipiell stehen zunächst mal zwei Möglichkeiten der Erweiterung zur Auswahl: entweder ein Umbau der bestehenden Räumlichkeiten, oder aber ein Anbau in Richtung Osten, dem jetzigen Pausenhof.  mehr...

        





Seite : 1 | 2 | 3 | 4 (4 Seiten)