Pöttmes    

Betrunken gegen Leitplanke

Pöttmes - Ein 49-jähriger Österreicher fuhr gestern mit knapp zwei Promille Alkohol intus gegen 1.45 Uhr mit seinem Auto gegen eine Leitplanke an der Staatsstraße 2035 von Pöttmes in Richtung Gundelsdorf.

Auf Höhe Mandlach kam der Mann mit seinem Audi A8 nach links von der Fahrbahn ab. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten Polizisten bei dem Autofahrer einen Alkoholwert von knapp zwei Promille fest. Der 49-Jährige musste sich anschließend einer Blutentnahme unterziehen und seinen Führerschein abgeben. Am Fahrzeug und der Leitplanke entstand ein Schaden von rund 8500 Euro.

Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.

Veröffentlicht am 04.01.2019 16:23 Uhr




 

Drucken   Speichern   Senden    Leserbrief