Baar

Berner Sennenhund stirbt an Vergiftung

Schlag gegen Menschenhändler

Oberbaar - Am Freitagmorgen fiel einer 36-jährigen Anwohnerin der Frühlingstraße in Oberbaar auf, dass sich ihr Wachhund, ein Berner Sennenhund, auffällig verhielt. Er wirkte krank, so dass sie ihn in die Tierklinik brachte, wo er mittags starb - an einer Vergiftung, wie die Veterinäre feststellten.  mehr...


        




Baar

Schlammbrühe kommt über die Äcker

hochwasser-baar2

Baar/Kühnhausen - Nur eine halbe Stunde hat es am Freitagnachmittag geregnet, in Baar standen trotzdem die Straßen unter Wasser und Keller liefen voll. An der Kreuzung Postweg und Hauptstraße bildete sich ein regelrechter See. Bei Kühnhausen musste die Staatsstraße gesperrt werden und die Kanalisation war verstopft.  mehr...

Baar

Alsmooser Maibaum gewinnt

<p>Alsmooser Maibaum gewinnt </p>

Baar – Alsmoos und Freienried haben in diesem Jahr die schönsten Maibäume im Landkreis. Beim Wettbewerb „Schönster Maibaum“ der Schlossbrauerei Unterbaar erhielten sie die meisten Stimmen. Neben Pokal und Urkunde durften die Delegationen aus den Händen von Brauereichef Franz Groß von Trockau und seiner Tochter Clarissa je einen Gutschein über 300 Liter Freibier samt zur Verfügung gestellter Partyausrüstung in Empfang nehmen.

  mehr...

        





Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)