Aichach

Schutz vor Dieben: Autoschlüssel in die Mikrowelle

Schlag gegen Menschenhändler

Aichach-Friedberg - Diebe haben es derzeit offenbar auf teure Autos abgesehen. In der Nacht zum Freitag klauten Unbekannte einen weißen Audi A6 Avant im Wert von etwa 40 000 Euro aus einer Hofeinfahrt an der Troppauer Straße in Aichach. Sie kamen jedoch nicht sehr weit. Nach etwa 200 Metern blieb das Fahrzeug möglicherweise aufgrund eines technischen Defekts unvermittelt stehen, und die Täter mussten es mitten auf der Fahrbahn "Am Plattenberg" zurücklassen. Gestern Früh gegen 6 Uhr informierten Passanten die Polizei. Das Auto blockierte die Straße.  mehr...


        




Aichach

Palliativberatung: Das Schicksal akzeptieren lernen

palliative-beratung

Aichach - "Da überrollt mich die Trauer", hat ein Klient einmal zu Christine Neukäufer gesagt. Genau in derartigen Momenten sind sie und ihre Kollegen für die Menschen da, die zu ihnen kommen und sie um Rat fragen. Die Caritas bietet neben der Hospizbegleitung auch eine palliative Beratung an, die Schwerkranken und ihren Angehörigen dabei hilft, ihr Schicksal anzunehmen und damit umzugehen.  mehr...

Aichach

Aichacher Gymnasiastin debattiert am besten

diskutieren

Erstmals hat eine Schülerin des Aichacher Deutschherren-Gymnasiums den Regionalentscheid des Wettbewerbs "Jugend debattiert" gewonnen: Die 16-jährige Jana Küster (Dritte von rechts) setzte sich im Augsburger Rathaus durch. Thema war die Frage, ob in Deutschland die Bußgelder für die Verschmutzung des öffentlichen Raums erhöht werden sollen. Mit dabei in Augsburg waren auch Lehrer Oliver Lichtschlag (Zweiter von links), Konrektorin Renate Schöffer (Vierte von rechts) und Lehrerin Stephanie Koch-Grimm (rechts) sowie die ebenfalls teilnehmenden Schüler Niyazi Akin, Nathalie Ankenbrand, Milena Gravenhorst und Jonas Ignac. Jana Küster vertritt die Region nun im April beim Landesentscheid in München.  mehr...

        





Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 (7 Seiten)