Kühbach    

Nach Überschlag im Acker leicht verletzt

Kühbach - Eine 22-jährige Frau kam am Dienstag gegen 17.45 Uhr leicht verletzt mit dem Schrecken davon, nachdem sich ihr Fahrzeug mehrfach im angrenzenden Acker überschlagen hatte. Die Autofahrerin war auf der Bundesstraße B 300 in nördlicher Richtung gefahren und auf Höhe Kühbach aufgrund eines Fahrfehlers ins rechte Bankett geraten. Da sie offenbar zu ruckartig gegengelenkt hatte, verlor sie die Kontrolle über ihren Fiesta und kam nach links von der Fahrbahn ab. An ihrem Fahrzeug entstand Totalschaden.

Kühbach - Eine 22-jährige Frau kam am Dienstag gegen 17.45 Uhr leicht verletzt mit dem Schrecken davon, nachdem sich ihr Fahrzeug mehrfach im angrenzenden Acker überschlagen hatte. Die Autofahrerin war auf der Bundesstraße B 300 in nördlicher Richtung gefahren und auf Höhe Kühbach aufgrund eines Fahrfehlers ins rechte Bankett geraten. Da sie offenbar zu ruckartig gegengelenkt hatte, verlor sie die Kontrolle über ihren Fiesta und kam nach links von der Fahrbahn ab. An ihrem Fahrzeug entstand Totalschaden.

Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.

Veröffentlicht am 23.12.2015 22:03 Uhr




 

Drucken   Speichern   Senden    Leserbrief