Kühbach

Generalabrechnung im Pfarrstadl

pfeifer

Unterbernbach - Das Ziel der Info-Veranstaltung am Donnerstag in Unterbernbach war, die Bedenken der Anwohner gegen die geplante Erweiterung der Pfeifer Holz GmbH zu zerstreuen. Auf einer Fläche von 1,56 Hektar will das österreichische Unternehmen unter anderem einen zusätzlichen Lkw-Parkplatz mit einem Zwischenlager für Rundhölzer errichten. Fünf Pfeifer-Vertreter, dazu der Bürgermeister, der zuständige Landschaftsarchitekt sowie ein Gutachter für Immissionsschutz waren gekommen. Die grundsätzliche Skepsis gegen das Bauprojekt konnten sie den Bürgern jedoch nicht nehmen. Zu tief sitzt offenbar das Misstrauen gegen die Firma.  mehr...


        




Kühbach

Kühbach: Zweites Nein für Bürgerbegehren

Rathaus

Kühbach - Auch dem zweiten Anlauf der Gegner des Kläranlagenneubaus erteilte der Kühbacher Gemeinderat am Dienstagabend eine Abfuhr. Das neuerliche, von 383 Personen unterzeichnete Bürgerbegehren ähnelte dem ersten so sehr, dass die Ablehnungsgründe die gleichen waren wie im Jahr zuvor. An der einstimmigen Ablehnung änderte auch die Anwesenheit eines Fernsehteams des Bayerischen Rundfunk nichts, das den Fall gestern Abend in der Abendschau aufgriff.  mehr...

Kühbach

Bürgermeister stellt Strafanzeige

Aktuelles

Kühbach (tw) Kühbachs Bürgermeister Johann Lotterschmid hat gegen Werner Böhm Strafanzeige gestellt. Das bestätigte Lotterschmid auf Nachfrage unserer Zeitung. Vorausgegangen sind der Anzeige Anschuldigungen Werner Böhms, der Bürgermeister schüchtere Mitarbeiter ein.  mehr...

        





Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 (6 Seiten)