Kühbach

Zuleitung zur Kläranlage wird teuer

bagger-kläranlage-kühbach

Kühbach - Von Kühbach bis zur Kläranlage in Paar sind es rund drei Kilometer. Diese drei Kilometer müssen überwunden werden, ehe die neue Verbandskläranlage 2020 in Betrieb geht. Vorgesehen sind dazu eine Druckleitung plus ein Pumpwerk, das bei der Kühbacher Grund- und Mittelschule errichtet werden soll. Der Gemeinderat der Marktgemeinde beschloss bei der jüngsten Sitzung, ein Bodengutachten für die Kanalbaumaßnahme in Auftrag zu geben, Kostenpunkt: etwa 24.000 Euro.  mehr...


        




Kühbach

Harmonisch wie selten

Kühbach/Unterbernbach - Harmonisch wie schon lange nicht mehr in der Marktgemeinde Kühbach verlief am Donnerstagabend die Bürgerversammlung in Unterbernbach. Geradezu gelöst wirkte Bürgermeister Hans Lotterschmid und ging auf jede der rund zehn Nachfragen ausführlich und mit sehr viel Verständnis ein.  mehr...

Kühbach

Kläranlage und kein Ende

Viele Hände melden sich

Kühbach - Haben die beiden Bürgerbegehren gegen den Neubau der Kläranlage in Paar das Projekt um eine halbe Million Euro verteuert? Diese Ansicht vertrat Kühbachs Bürgermeister Hans Lotterschmid bei der Bürgerversammlung am Donnerstagabend im Saal des Thomabräu. 75 Bürgerinnen und Bürger waren gekommen, um den Rechenschaftsbericht des Gemeindechefs zu hören und ihre Anliegen vorzubringen.  mehr...

        





Seite : 1 | 2 | 3 | 4 (4 Seiten)