Affing

Rudi Fuchs wird Pension aberkannt

fuchsundstrolchi

Affing/München - Gestern Mittag fiel am Verwaltungsgericht München die Entscheidung, inwieweit der ehemalige Affinger Bürgermeister Rudi Fuchs nach seiner Verurteilung wegen Untreue nun auch noch disziplinarrechtlich büßen soll. Der Vorsitzende Richter, Alex Glaser, ging weit über den Antrag von Landesanwalt Michael Kumetz hinaus. Während dieser eine fünfjährige Kürzung der Ruhestandsbezüge um zehn Prozent für gerecht hielt, ließ Glaser von Beginn der Verhandlung an keinen Zweifel an seiner Meinung und verkündete nach drei Stunden das entsprechende Urteil: Rudi Fuchs soll das Ruhestandsgehalt komplett und für immer aberkannt werden. Der Richter betonte, sein Spruch solle generalpräventiv, also abschreckend für andere, wirken.  mehr...


        




Affing

Katzendieb fuhr einen Nissan

katzendieb-micra

Mühlhausen - Die Polizei sucht weiter nach dem Katzendieb, der Anfang Dezember in Mühlhausen von einer Überwachungskamera aufgezeichnet worden ist. Wie berichtet, zeigt das Video, wie der Mann die Katze vor der Haustür der Besitzer gegen ihren Willen auf den Arm nimmt und mit ihr zu einem Auto geht. Bei diesem Auto handelt es sich um einen Nissan Micra, wie jetzt feststeht.  mehr...

Affing

Weltmeister in Affinger Heimat

kagerhuber-affing-weltmeister

Affing - Drei Wochen nach Erlangen des historischen Weltmeistertitels am Königssee war dem siegreichen Viererbob-Anschieber Matthias Kagerhuber die Freude immer noch deutlich anzumerken. Der Vorzeigeathlet aus Affing stattete seiner Heimatgemeinde einen Besuch ab und feierte mit Familie, Freunden und Weggefährten seinen Erfolg. Auch die Gemeinde erwies ihrem ersten Weltmeister die gebührende Ehre.  mehr...

        





Seite : 1 | 2 | 3 | 4 (4 Seiten)