Die Zachäusfahne weht, es gibt Schmalzgebäck und einen Bonbonregen. So wird in Inchenhofen Kirchweih gefeiert. Den Bonbonregen vom Kirchturm herab gibt es am Kirchweihsamstag, 15. Oktober. Dazu lädt der Heimatverein St. Leonhard alle Kinder ein. Wenn um 15 Uhr die weiß-rote Zachäusfahne an der Leahada Kirche aufgezogen wird, können sich Kinder unter dem Kirchturm postieren und Süßigkeiten ergattern. Für Erwachsene gibt es Kaffee sowie Kiachlan und Schmalzgebäck gegen eine Spende.