Welt    

Heimgeholte Urlauber schulden Bund noch 44,3 Millionen Euro

Die Bundesregierung hat von deutschen Touristen für deren Rückholung aus dem Urlaub wegen Corona laut der "Bild"-Zeitung bislang nur insgesamt 2,7 Millionen Euro erstattet bekommen.

Die Bundesregierung hat von deutschen Touristen für deren Rückholung aus dem Urlaub wegen Corona laut der "Bild"-Zeitung bislang nur insgesamt 2,7 Millionen Euro erstattet bekommen.



Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.


Veröffentlicht am 15.09.2020 11:51 Uhr



 
Drucken Speichern Senden Leserbrief