Welt

  

Audis Offenbarungseid

Was der Audi-Vorstand gestern bei der Bilanzpressekonferenz präsentierte, war nichts anderes als ein Offenbarungseid: Absatz, Umsatz und vor allem der Gewinn auf Talfahrt, das Image durch die nun schon mehr als drei Jahre währende Diesel-Betrugsaffäre gefährlich beschädigt und die Aussichten für das laufende Jahr alles andere als beruhigend. Im Gegenteil: Audi steckt bis zum Hals im Morast einer zum größten Teil selbst verschuldeten Krise - der alte Glanz ist dahin. Und es wird ein harter und langer Weg zurück auf die Straße des Erfolgs.

Was der Audi-Vorstand gestern bei der Bilanzpressekonferenz präsentierte, war nichts anderes als ein Offenbarungseid: Absatz, Umsatz und vor allem der Gewinn auf Talfahrt, das Image durch die nun schon mehr als drei Jahre währende Diesel-Betrugsaffäre gefährlich beschädigt und die Aussichten für das laufende Jahr alles andere als beruhigend. Im Gegenteil: Audi steckt bis zum Hals im Morast einer zum größten Teil selbst verschuldeten Krise - der alte Glanz ist dahin. Und es wird ein harter und langer Weg zurück auf die Straße des Erfolgs.