Welt

Verpasste Gelegenheit

Die CSU drängt auf eine ICE-Anbindung des Münchner Flughafens.  mehr...

Welt

Familienbande mit vier Ringen

Ingolstadt (DK) Audi feiert: Seit 70 Jahren produziert der Autohersteller am Standort Ingolstadt. Am Beispiel einer Familie lassen wir die Geschichte Revue passieren. Wilfried Tost begann seine Lehre 1956 noch in alten Baracken am Brückenkopf. Seine Tochter arbeitet heute in der Technischen Entwicklung, sein Enkel in der Montage.  mehr...

Welt

Ausgehebeltes Parlament

Christian Tamm Theresa May war am Ende ihrer unglückseligen Amtszeit nicht zu beneiden: Die Premierministerin quälte sich in Brüssel hartnäckig durch zähe Brexit-Verhandlungen und holte am Ende tatsächlich einen respektablen Deal heraus, der ihrem Land viele Möglichkeiten offen ließ - aber das Parlament stellte ihr ein ums andere Mal ein Bein.  mehr...

Welt

Motorengenie und Machtmensch

Mit Ferdinand Piëch verliert die Autowelt einen genialen Techniker und visionären Unternehmer. Er führte den Ingolstädter Autobauer Audi in die Oberliga, schmiedete aus Volkswagen einen Weltkonzern. Doch seine Herrschaft hatte auch dunkle Seiten.  mehr...

Welt

Trump will Hurrikans mit Atombomben bekämpfen

Julian Bird Eine Nachricht die derzeit für Verwunderung sorgt: Der US-Präsident Donald Trump soll sich erkundigt haben, ob ein Hurrikan gestoppt werden kann, wenn man eine Atombombe in das Auge des Sturms wirft. Neu ist diese Idee nicht.  mehr...

Welt

"Es gilt, Sinn zu stiften und positiv zu wirken"

Eine Erklärung von 181 amerikanischen CEOs (darunter führende Unternehmen wie Apple, Amazon, General Motors und Walmart) verändert derzeit die Sicht auf Unternehmen grundlegend.  mehr...

Welt

Ministerien und Deutsche Bahn begrüßen Einigung

Berlin (DK/dpa) Soldaten in Uniform können vom 1. Januar an kostenlos die Züge der Deutschen Bahn benutzen.  mehr...

Welt

Pandas statt Schulplätze

Bären gehen in Berlin immer.  mehr...

Welt

Der Wille der Bürger

Die Macht der Bürger sollte nicht unterschätzt werden - auch wenn gerade keine Wahl ansteht.  mehr...

Welt

„So schlimm war’s noch nie“

  mehr...

Welt

"Rückschlag für die Demokratie"

Ingolstadt (DK) Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) soll die neue Chefin der EU-Kommission werden.  mehr...

Welt

Von Gruppen und Individualität

Ingolstadt/Eichstätt (DK) Jede Generation hat mit Vorurteilen zu kämpfen.  mehr...

Welt

"Wir sind wie eine große Familie"

Verena Belzer Ingolstadt/Neuburg (DK) Große Betroffenheit herrscht auch in Neuburg angesichts der Katastrophe, die sich am Montag im Luftraum über Mecklenburg-Vorpommern abgespielt hat und die ein Todesopfer gefordert hat.  mehr...

Welt

Bauen statt klagen

Auf den ersten Blick sieht es nach Revanche-Foul aus.  mehr...

Welt

Eltern in der Pflicht

Wie eine Studie aus dem Jahr 2017 zeigt, können nur noch 40 Prozent der Kinder am Ende der Grundschule sicher schwimmen.  mehr...

Welt

Eine Zeitenwende

Heute vor 75 Jahren landeten die Alliierten an der Nordküste Frankreichs, das damals von den Deutschen besetzt war.  mehr...

Welt

Internet-Shitstorm gegen Ministerin Klöckner

Berlin (dpa) Wegen eines gemeinsamen Videos mit einem führenden Nestlé-Manager ergießt sich über Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) im Internet eine Welle der Kritik.  mehr...

Welt

Nahles tritt vom SPD-Partei- und Fraktionsvorsitz zurück

Berlin (dpa) SPD-Partei- und Fraktionschefin Andrea Nahles tritt zurück.  mehr...

Welt

Wenigstens nicht gefaxt

Paul Ziemiak, CDU-Generalsekretär, ist erst 33 Jahre alt, ginge aber schon als Brauchtumspfleger für politischen Konservativismus durch, derart altbacken-betulich kommt er daher.  mehr...

Welt

Mixa sagt Vortrag bei AfD ab

Horst Richter Augsburg (DK) Für heftige Kritik hat gestern die Nachricht gesorgt, der frühere Bischof von Eichstätt und Augsburg, Walter Mixa, wolle am 24. Mai - zwei Tage vor der Europawahl - bei einer AfD-Veranstaltung zum Thema "Islamisierung? Christentum" in Augsburg sprechen.  mehr...