Welt

Der Wille der Bürger

Die Macht der Bürger sollte nicht unterschätzt werden - auch wenn gerade keine Wahl ansteht.  mehr...

Welt

„So schlimm war’s noch nie“

  mehr...

Welt

"Rückschlag für die Demokratie"

Ingolstadt (DK) Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) soll die neue Chefin der EU-Kommission werden.  mehr...

Welt

Von Gruppen und Individualität

Ingolstadt/Eichstätt (DK) Jede Generation hat mit Vorurteilen zu kämpfen.  mehr...

Welt

"Wir sind wie eine große Familie"

Verena Belzer Ingolstadt/Neuburg (DK) Große Betroffenheit herrscht auch in Neuburg angesichts der Katastrophe, die sich am Montag im Luftraum über Mecklenburg-Vorpommern abgespielt hat und die ein Todesopfer gefordert hat.  mehr...

Welt

Bauen statt klagen

Auf den ersten Blick sieht es nach Revanche-Foul aus.  mehr...

Welt

Eltern in der Pflicht

Wie eine Studie aus dem Jahr 2017 zeigt, können nur noch 40 Prozent der Kinder am Ende der Grundschule sicher schwimmen.  mehr...

Welt

Eine Zeitenwende

Heute vor 75 Jahren landeten die Alliierten an der Nordküste Frankreichs, das damals von den Deutschen besetzt war.  mehr...

Welt

Internet-Shitstorm gegen Ministerin Klöckner

Berlin (dpa) Wegen eines gemeinsamen Videos mit einem führenden Nestlé-Manager ergießt sich über Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) im Internet eine Welle der Kritik.  mehr...

Welt

Nahles tritt vom SPD-Partei- und Fraktionsvorsitz zurück

Berlin (dpa) SPD-Partei- und Fraktionschefin Andrea Nahles tritt zurück.  mehr...

Welt

Wenigstens nicht gefaxt

Paul Ziemiak, CDU-Generalsekretär, ist erst 33 Jahre alt, ginge aber schon als Brauchtumspfleger für politischen Konservativismus durch, derart altbacken-betulich kommt er daher.  mehr...

Welt

Mixa sagt Vortrag bei AfD ab

Horst Richter Augsburg (DK) Für heftige Kritik hat gestern die Nachricht gesorgt, der frühere Bischof von Eichstätt und Augsburg, Walter Mixa, wolle am 24. Mai - zwei Tage vor der Europawahl - bei einer AfD-Veranstaltung zum Thema "Islamisierung? Christentum" in Augsburg sprechen.  mehr...

Welt

"Wählen gehen": Ein Österreicher auf dem Weg nach Brüssel

PNP Ein Österreicher pilgert derzeit von seiner Heimat im Attergau rund 850 Kilometer weit zur Europawahl nach Brüssel - und das barfuß. Auch durch Altötting kam der Wanderer durch. Am Sonntag will er in Ingolstadt sein.  mehr...

Welt

Die Parteien und ihre Finanzierung

Theresa Münch Schrobenhausen/Berlin (dpa) Auf die Industrie konnten sich die Parteien verlassen: Regelmäßig landeten größere Überweisungen auf ihren Konten.  mehr...

Welt

"Man muss darüber sprechen"

Der CSU-Schatzmeister Thomas Bauer aus Schrobenhausen hat mit seinen Aussagen eine Debatte über Spenden von Unternehmen an Parteien ausgelöst. Jetzt äußert er sich dazu.  mehr...

Welt

Neue Töne in der Ukraine

Mit der Ukraine hat der Westen einfach kein Glück.  mehr...

Welt

Scheuer und die Schiene

Seit Wochen muss sich Andreas Scheuer den Vorwurf gefallen lassen, in puncto Emissionsreduktion mit angezogener Handbremse zu fahren.  mehr...

Welt

Streit im Paradies

Hier kräht der Gockel zu früh, dort bellt der Hund zu laut, andere stören sich an Kirchenglocken und sprechen gar vom "Gotteslärm".  mehr...

Welt

Knapper Markt oder schon Wohnungsnot?

Christian Tamm Ein Blick in die Immobilienanzeigen kann schmerzhaft sein - vor allem, wenn man in einem Ballungsraum daheim ist. Auch in Ingolstadt und den angrenzenden Landkreisen ist Wohnraum knapp, begehrt und deshalb teuer. Vielerorts hat man bereits auf das Problem reagiert: Die Antwort lautet vielfach bauen.  mehr...

Welt

Erste Hilfe: Traut euch einfach!

Das Schicksal eines hessischen Gymnasiasten zeigt drastisch auf, wie wichtig es ist, anderen in Not beizustehen.  mehr...