Weitere Gemeinden    

Vandalen auf dem Friedhof

Hebertshausen - Purer Vandalismus auf dem Friedhof in Hebertshausen: Unbekannte verwüsteten zwischen Freitag und Montag über 30 Gräber im Friedhof Am Weinberg. In sinnloser Zerstörungswut wurden Kreuze umgerissen, Pflanzen beschädigt und Grablichthalterungen zertreten.

 Den Schaden schätzt die Polizei Dachau auf etwa 20 000 Euro. Wer Hinweise geben kann, ist aufgerufen, sich mit der Polizei Dachau in Verbindung zu setzen: Telefon 08131/56 10.



Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.


Veröffentlicht am 25.02.2020 11:16 Uhr



 
Drucken Speichern Senden Leserbrief