Schiltberg    

Mit Rad gegen Mähdrescher

Aufhausen - Eine 25-jährige Rennradlerin hatte am Montag gegen 17.45 Uhr Glück im Unglück: Sie stieß auf der Bergener Straße in Aufhausen (Schiltberg) mit einem entgegenkommenden Mähdrescher zusammen und wurde dabei nur leicht verletzt.

Die Radfahrerin war auf abschüssiger Fahrbahn in Richtung Ortsmitte gefahren, als ihr ein überbreiter Mähdrescher entgegenkam. Die Radlerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte gegen die linke Seite des Gefährts. Sie stürzte und landete auf der Straße. Der 22-jährige Fahrer der landwirtschaftlichen Maschine konnte den Mähdrescher gerade noch rechtzeitig anhalten, so dass die Frau nicht überrollt wurde. Sie kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Es entstand ein Schaden von circa 1000 Euro.

Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.

Veröffentlicht am 06.08.2019 09:07 Uhr




 

Drucken   Speichern   Senden    Leserbrief