Petersdorf    

Dietrich Binder ist Bürgermeister

Petersdorf - Blitzschnell haben die Wahlhelfer ausgezählt. Jetzt steht fest, dass der neue Petersdorfer Bürgermeister Dietrich Binder heißt. Er fuhr mit 64,97 Prozent der Stimmen einen klaren Sieg ein. Die zweite Bewerberin, Angelika Pest, gratulierte dem Nachfolger von Richard Brandner, der im November seinen Rücktritt erklärt hat. Die Wahlbeteiligung lag bei 65,71 Prozent.


wahlbinderpetersdorf
Dietrich Binder ist neuer Bürgermeister von Petersdorf. Seine Konkurrentin Angelika Pest gratulierte ihm. Die beiden sind sich einig, einen fairen "Wahlkampf" geführt zu haben. Beide wollten keinen "Machtkampf der Ortsteile", wie Binder sagte.

Petersdorf - Blitzschnell haben die Wahlhelfer ausgezählt. Jetzt steht fest, dass der neue Petersdorfer Bürgermeister Dietrich Binder heißt. Er fuhr mit 64,97 Prozent der Stimmen einen klaren Sieg ein. Die zweite Bewerberin, Angelika Pest, gratulierte dem Nachfolger von Richard Brandner, der im November seinen Rücktritt erklärt hat. Die Wahlbeteiligung lag bei 65,71 Prozent.


Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.


Veröffentlicht am 03.04.2017 12:00 Uhr



 
Drucken Speichern Senden Leserbrief