Kühbach    

Randalierer schlagen Autoscheiben und Fenster ein

Kühbach - Unbekannte haben am Freitagabend zwischen 17 und 21.30 Uhr in Kühbach randaliert. In der Schulstraße wurde auf dem dortigen Parkplatz der Mittelschule bei zwei Autos die Windschutzscheibe mit Steinen eingeschlagen. In der Wöresbacher Straße rissen sie einen Briefkasten weg, in der Schönbacher Straße wurden zwei Fahrräder in den dortigen Fischweiher geworfen. Sie konnten bereits geborgen werden.

Eine Suche nach den Verursachern durch eine Streife der Polizeiinspektion Aichach verlief ohne Erfolg. Außerdem wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag am Kindergarten Sankt Magnus in Kühbach vermutlich mittels einer am Tatort aufgefundenen Holzlatte zwei Außenfenster eingeschlagen. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Aichach unter 08251/898911 entgegen.



Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.

Veröffentlicht am 28.10.2019 09:13 Uhr




 

Drucken   Speichern   Senden    Leserbrief