Der Jahresrückblick 2023 der Aichacher Zeitung
Lokalnachrichten aus Kühbach und Umgebung

Vorschulkinder des Waldkindergartens (Foto: Helene Monzer)

„Büchereiführerschein” für Kühbacher Vorschulkinder

Im Rahmen der Büchereifuchs-Aktion des St. Michaelsbundes zur Leseförderung besuchten drei Vorschulgruppen des Kühbacher Kindergartens St. Magnus an drei Vormittagen die Gemeindebücherei St. Magnus. Das Büchereiteam mit Veronika Staufer, Gertrud Lechner und Marianne Oberreiner hatte sich für jeden der drei Besuche etwas Spannendes ausgedacht. Es wurden Geschichten vorgelesen, Lesezeichen gemalt und ein Suchspiel durchgeführt, bei dem die Kinder bestimmte Bücher finden mussten. Dabei lernten die Mädchen und Buben die Bücherei kennen. Am Ende jeder Besuchsstunde durften sie sich ein Buch ausleihen. Den dafür vorgesehenen Rucksack haben sie bereits beim ersten Besuch erhalten. Zum Abschluss der Aktion bekamen die Mädchen und Buben von Pfarrer Simon Fleischmann und Bürgermeister Karl-Heinz Kerscher eine Urkunde zum bestandenen „Büchereiführerschein“ überreicht. Die Gemeindebücherei St. Magnus ist Dienstags und Freitags jeweils von 16-18 Uhr, Ausnahme Ferien, für alle kleinen und großen Bücherfreunde geöffnet. Links: Vorschulkinder des Waldkindergartens, Mitte und rechts: Vorschulkinder des Haupthauses des Kindergartens.
Frau fällt von GerüstHöhere Kita-GebührenGecheiterter Zigarettenklau Schlägerei am MarktplatzGlück im UnglückKerschers Loblied auf die HeimatGeparktes Auto beschädigtAußenlager mit BürocontainernGartenzaun angefahrenKonzert des Musikvereins Verräterischer GeruchZu wenig Grün?
north