Dasing    

Radlader in Dasing geklaut

Dasing - Ein Radlader im Wert von 25 000 Euro ist aus einer Kiesgrube bei Dasing gestohlen worden. Das teilte die Polizei gestern mit. Der unbekannte Täter muss sich zwischen Freitag und Montag an dem Nutzfahrzeug der Marke Wacker zu Schaffen gemacht haben. Zum Abtransport der Maschine musste mutmaßlich ein Lkw mit einem Tieflader eingesetzt werden. Die Polizei Friedberg bittet daher potenzielle Zeugen der Tat, sich unter der Telefonnummer 0821/323 17 10 bei der Polizeiinspektion in Friedberg zu melden.


Knapp 4000 Euro Sachschaden hinterließen unbekannte Täter weiterhin an einem Kleintransporter und einem Lkw - ebenfalls in Dasing. Beide Fälle haben sich allerdings bereits im Dezember ereignet. Von Samstag, 29., auf Sonntag, 30. Dezember, bis 12 Uhr mittags, wurde der Lack eines in der Watzmannstraße geparkten weißen Mercedes-Kleintransporter zerkratzt. Den Schaden beziffert die Polizei auf etwa 1700 Euro. Darüber hinaus wurde am Sonntag, 9. Dezember, der Lack an den Türen eines an der Zufahrt zum Weihnachtsmarkt - an der Unterzeller Straße - geparkten Lkw ebenfalls verkratzt. Laut Polizeibericht wurde die Tat zwischen 17 und 21.30 Uhr verübt. Der Sachschaden beträgt 2000 Euro. Auch hier werden Zeugen gesucht.


Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.

Veröffentlicht am 01.05.2019 00:00 Uhr




 

Drucken   Speichern   Senden    Leserbrief