Adelzhausen    

Josi und das wilde Leben

Adelzhausen - Die Stimmung war angespannt am Donnerstagnachmittag in der Turnhalle der Adelzhausener Grundschule. Der Grund dafür war das Finale des Vorlesewettbewerbs der vierten Klassen. Rund 1000 Schüler aus dem ganzen Landkreis nahmen an dem alljährlichen Wettbewerb des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands Aichach-Friedberg teil. Er fand in diesem Jahr bereits zum 30. Mal statt. Die sieben Landkreisbesten kamen zum Finale nach Adelzhausen. Die glückliche Gewinnerin ist die neunjährige Josefine Weiand aus Dasing.

vorlesewettbewerb3

Mit einem geübten Ausschnitt aus dem Jugendbuch "Mein Freund Otto, das wilde Leben und ich" und einer unbekannten Passage aus "Zippel, das wirklich wahre Schlossgespenst" las sich das Mädchen auf das Siegertreppchen. Mit großen Plakaten feuerten die Klassenkameraden "ihre" Josi an.
"Ich bin jetzt total erleichtert und froh", sagte Josephine nach der Preisvergabe. Die Grundschülerin liest jeden Tag mehrere Stunden. Ihre Lieblingsbücher sind die der Eragon-Tetralogie von Christopher Paolini, in der die Geschichte des Drachenreiters Eragon und dessen Drachen Saphira erzählt wird. Bereits bevor die sieben Teilnehmer, Samuel Sturm (Grundschule Griesbeckerzell-Obergriesbach), Luis Bauer (Grundschule Stätzling), Nikolaus Hartmann (Grundschule Friedberg), David Schneider (Grundschule Affing), Josef Schwaiger (Grundschule Aichach-Nord), Liana Elsäßer (Grundschule Ecknach) und die Siegerin Josefine, ins Finale zogen, gewannen sie in den Klassen- und Schulwettbewerben sowie in den Vorentscheiden.
Der Vorlesewettbewerb war wie jedes Jahre in zwei Teile aufgegliedert: Zunächst trugen die sieben jungen Leser eine eingeübte Textstelle aus einem Buch ihrer Wahl vor. Der Ausschnitt sollte rund drei Minuten dauern. Anschließend mussten die Teilnehmer einen Absatz aus einem unbekannten Buch vorlesen. Bei dem Wettbewerb komme es nicht nur auf die Leseflüssigkeit an, sondern auch, wie die jungen Leser ihre Zuhörer mitreißen können, erklärte die Organisatorin und BLLV-Kreisvorsitzende Martina Ritzel. Bewertet wurden die Grundschüler von einer neunköpfigen Jury. br />
Von Andreas Dengler
vorlesewettbewerb2
vorlesewettbewerb1


Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.

Veröffentlicht am 12.04.2019 23:00 Uhr




 

Drucken   Speichern   Senden    Leserbrief