Adelzhausen    

31-jährige Autofahrerin schwerverletzt

Adelzhausen - Schwere innere Verletzungen erlitt am Sonntagabend bei einem Unfall auf der Autobahn A 8 Richtung Stuttgart eine 31-jährige Autofahrerin aus München. Ihr Auto hatte sich überschlagen. Da die Frau noch nicht zum Unfallhergang befragt werden konnte, sucht die Polizei Zeugen.


pol-ffb-autobahn
Die Fahrerin dieses Wagens erlitt schwere innere Verletzungen. Foto: Polizei


Ein Sprecher der Verkehrspolizeiinspektion Fürstenfeldbruck berichtet, dass die Münchnerin gegen 21.30 Uhr zwischen den Anschlussstellen Odelzhausen und Adelzhausen in Richtung Stuttgart aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über ihren Wagen verloren habe. Das Auto prallte gegen die Mittelschutzwand, geriet ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Grünstreifen. Die Fahrerin erlitt hierbei schwerer innere Verletzungen und wurde in eine Augsburger Klinik gebracht.
Zeugen, die Angaben über das Unfallgeschehen machen können, und Fahrzeugführer, die von umherfliegenden Fahrzeugteilen getroffen wurden, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Fürstenfeldbruck unter der Telefonnummer 089/89 11 80 in Verbindung zu setzen.
Zur Versorgung der Verletzten und Bergung des Fahrzeugs wurden die Feuerwehren Odelzhausen und Adelzhausen alarmiert. Laut Polizei wird der Schaden auf 6000 Euro geschätzt.


Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.


Veröffentlicht am 10.05.2021 16:35 Uhr