Adelzhausen

Waldbauer und Optimist: Marian Freiherr von Gravenreuth wird 70

geb-marian-von-gravenreuth

Affing - Der Wald ist in Gefahr. Mit dem sich ändernden Klima kommt er nur schlecht zurecht. Die Antwort, wie man den Wald umbauen und robust gegen zunehmende Trockenheit machen kann, gibt es nicht, sagt Marian Freiherr von Gravenreuth. "Wir schwimmen total." Die Hoffnung verliert er aber nicht. Denn "ein Waldbauer hat einen angeborenen Optimismus" - schließlich sei nichts optimistischer als anzunehmen, dass ein Baum in 100 Jahren noch stehen wird.  mehr...


        




Adelzhausen

Grundschüler kämpfen gegen Hundekot

hundekot2

Adelzhausen - Den Schülern und Schülerinnen der Klasse 2b aus der Grundschule Adelzhausen und ihrer Lehrerin Sabine Ritter stinkt's - und zwar ganz gewaltig. Immer wieder wurden in letzter Zeit übelriechende Hinterlassenschaften von unbekannten Hunden auf und um das Schulgelände herum gefunden. Sogar auf dem Pausenhof der Kinder hatten örtliche Vierbeiner ihre Haufen hinterlassen.  mehr...

Adelzhausen

Schlammrutsche unter Buchen: "Waldkönige" in Burgadelzhausen

waldkindergarten-burgadelzhaus

Burgadelzhausen - Als vor gut zwei Jahren bei Gesprächen über die knappen Betreuungsplätze im Gemeindegebiet Adelzhausen die Gemeinderätin und dreifache Mutter Alexandra Mahl die Idee eines Waldkindergartens in den Raum warf, schlug ihr anfangs Skepsis entgegen. Kurze Zeit später, nach einem Besuch im Waldkindergarten Kühbach mit Adelzhausens Bürgermeister Lorenz Braun, wurde aus der Skepsis schnell Begeisterung. Mit einem "Machen wir" von Braun war die Entscheidung dann schnell gefasst.  mehr...

        





Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)