Augsburg

Entscheid für Fahrradstadt

a280120_fahrräder_augsburg

Augsburg - Eigentlich sollte Augsburg bis 2020 zur Fahrradstadt werden. Laut einem Stadtratsbeschluss aus dem Jahr 2012 sollten dank einer attraktiveren Infrastruktur inzwischen rund 25 statt damals 15 Prozent des Augsburger Binnenverkehrs mit dem Rad zurückgelegt werden. Doch Aktivisten kritisieren: Es sei nicht genug passiert, Augsburg noch immer weit davon entfernt, sich "Fahrradstadt" nennen zu können. Sie wollen nun mit einem Bürgerbegehren dafür sorgen, dass die Stadt das Thema Radverkehr in den kommenden Jahren ernsthafter angeht und mehr investiert.  mehr...


        




Augsburg

Beethoven, Ziege und Schlachtross: Bezirk stellt kulturelles Jahresprogramm vor

a240120_bezirk-kultur-umzug-sä

Augsburg - Die kulturellen Einrichtungen des Bezirk Schwaben haben nun in Augsburg die Höhepunkte ihres Programms für das kommende Jahr vorgestellt. Der Bezirk ist Träger zahlreicher eigener Museen, so etwa des Museums Oberschönenfeld, des Schwäbischen Bauernhofmuseums in Illerbeuren und des Schloss Höchstädt. Der Bezirk unterhält außerdem Beratungsstellen für Trachten und Volksmusik und hat mit dem Schwäbischen Jugendsinfonieorchester inzwischen eines der führenden Jugendorchester Süddeutschlands aufgebaut.  mehr...

Augsburg

Ein Opfer seiner Krankheit

a250120gericht

Augsburg/Gersthofen - Warum der Angeklagte in Haft saß, ist unerheblich, aber dort in Kaisheim hatte er Sitzungen mit einer Gefängnispsychologin. Den guten Kontakt zu ihr interpretierte er für sich wohl zu eng, zu persönlich - interpretierte ihn als Zuneigung. Seine schriftlichen Annäherungen und E-Mails an die Psychologin wurden nicht so erhört, wie er sich das vorstellte. Er wurde zurückgewiesen und reagierte nach der Entlassung mit E-Mails, deren teils deftige Inhalte zu sexuellen Handlungen aufforderten, beleidigten und bedrohten.  mehr...

        





Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 (6 Seiten)