Altomünster

Karlsfelder See: FKK wird es nicht geben

karslfelder-see

Dachau - Der Karlsfelder See ist das größte Naherholungsgebiet im Landkreis Dachau. Jüngst gab es jedoch Beschwerden der Badegäste: Gänsekot auf den Liegeflächen, Wildgriller, Wildparker, lauter Musik, Oben-Ohne-Verbot (wir berichteten). Nach Ablauf der Pfingstferien hat die Verwaltung des Landkreises die aktuelle Situation am See überprüft und gab nun bei der jüngsten Sitzung des Kreisausschusses einen ausführlichen Überblick über getroffene Verbesserungen. Dabei hat sich der Kreisausschuss darauf geeinigt, den Verlauf der diesjährigen Badesaison im Herbst zu analysieren und im Frühjahr 2020 im Kreisausschuss darüber zu berichten sowie entsprechende Vorschläge zur weiteren Optimierung der Badesaison oder Anpassung der Satzung zu unterbreiten.  mehr...


        




Altomünster

Falscher Blinker mit Folgen: 85-jähriger bei Unfall verletzt

Polizeieinsatz in Aichach

Altomünster - Verletzt wurde ein Autofahrer bei einem Unfall am vergangenen Freitagnachmittag in Altomünster. Wie die Polizei gestern mitteilte, wollte ein 85-Jähriger vom Parkplatz eines Supermarkts nach links in die Halmsrieder Straße einfahren. Eine 62-Jährige, die mit ihrem Pkw in Richtung Ortsmitte fuhr, hatte den rechten Blinker gesetzt. Der ältere Herr war deshalb der Meinung, dass die Erdwegerin in den Parkplatz möchte und zog auf die Halmsrieder Straße. Die Pkw-Fahrerin fuhr allerdings geradeaus weiter, offensichtlich hatte sie vergessen, den Blinker abzustellen. Sie prallte frontal gegen die Fahrerseite des einfahrenden Wagens. Durch den Anprall erschrak die 62-Jährige, legte darauf spontan den Rückwärtsgang ein und gab Gas. Dabei prallte sie mit ihrem Heck gegen die Front des hinter ihr stehenden Autos, in dem ein 29-Jähriger aus Altomünster saß. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 12 000 Euro.  mehr...

Altomünster

Nur ein Abend Marktfest

Marktfest in Alto

Altomünster - Das Marktfest ist eigentlich einer der Höhepunkte im Altomünsterer Kalender, ein Publikumsmagnet für Besucher aus dem weiten Umkreis. An diesem Wochenende machte das Wetter dem Fest aber einen Strich durch die Rechnung. Zumindest der Familientag mit Gottesdienst am gestrigen Sonntag fiel buchstäblich ins Wasser.  mehr...

        





Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 (6 Seiten)