Aindling    

Fünfte Aindlinger Liste nimmt Hürde

Aindling (vga) In Aindling wird es heuer eine fünfte Liste mit Kandidaten für den Gemeinderat geben. Wie sich bereits am Wochenende abzeichnete, nahm die Perspektive Aindling nun die Hürde von 80 Unterstützerunterschriften.

<p>Aindlinger Liste  nimmt Hürde </p>

Nicht gereicht hat es aber für den Bürgermeisterkandidaten der Wahl- und Aktionsgemeinschaft, Benjamin Schröter. Für ihn trugen sich nur 69 Unterstützer ein. Damit fordern nun doch nur Helga Holland und Bernd Aichele Amtsinhaber Tomas Zinnecker heraus.

Bis zum Ende der Frist gestern Mittag unterzeichneten 91 Bürger für die Gemeinderatsliste der Perpektive. Laut Walter Krenz von der Verwaltungsgemeinschaft Aindling sind die Unterschriften bereits auf Gültigkeit geprüft.



Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.


Veröffentlicht am 16.09.2014 00:03 Uhr




 

Drucken   Speichern   Senden    Leserbrief