Aindling    

16-Jähriger schwerverletzt

Aindling - Ein 16-jähriger Zweiradfahrer erlitt am Donnerstag gegen 18.30 Uhr bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwere Verletzungen.

 Der Bursche wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Er war zuvor ungebremst in die Kreuzung Arnhofer Straße/Stotzarder Straße in Aindling eingefahren und stieß dort mit einem von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Auto zusammen. An dessen Steuer saß ein 20-Jähriger. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von 4000 Euro.



Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.


Veröffentlicht am 26.06.2020 10:03 Uhr



 
Drucken Speichern Senden Leserbrief