Aichach    

Zukunftsaufgabe Landwirtschaft

Scherneck - Im Biergarten des Schlossbräustüberls in Scherneck fand die Freisprechung für 40 junge Landwirtinnen und Landwirte aus den Landkreisen Aichach-Friedberg und Augsburg statt. Den Ausbildungsberuf Landwirt/in haben sie trotz erschwerten Bedingungen wegen der Corona-Pandemie erfolgreich absolviert. 17 der Prüfungsteilnehmer kamen aus dem Landkreis Aichach-Friedberg, weitere 17 aus der Stadt und dem Landkreis Augsburg und sechs aus anderen Landkreisen.


freisprechung-landwirte-2
Die Absolventen aus Aichach-Friedberg mit (von links) VLF-Vorsitzendem Josef Lindermair, BBV-Kreisobmann Reinhard Herb, Kreisbäuerin Sabine Asum, dem stellvertretenden Landrat des Landkreises Augsburg, Michael Higl (Zweiter von rechts), und Amtschef Axel Heiß (rechts). Fotos: Franz Hofner


Axel Heiß, der neue Chef des Amtes für Landwirtschaft in Augsburg, nahm zusammen mit dem Prüfungsausschuss-Vorsitzenden Thomas Sommer die Zeugnis- und Urkundenverleihung vor. Die ersten drei mit den besten Durchschnittsnoten kamen dabei aus dem Landkreis Aichach-Friedberg: Es waren Martin Echter aus Schafhausen, Sielenbach, Christoph Jakob aus Rehling und Emma-Maria Reich aus Gaulzhofen.

Freigesprochen wurden aus Aichach-Friedberg Johannes Tobis Betz aus Friedberg/Hügelshart, Anna Bachmeir aus Gebenhofen, Martin Echter aus Schafhausen, Christoph Furtmeier aus Kissing, Benedikt Glas aus Ried/Asbach, Josef Stephan Greppmeir aus Ippertshausen, Paul Rettinger aus Unterbergen, Emma-Maria Reich aus Gaulzhofen, Florian Riß aus Ecknach, Niklas-Janis Schmelcher aus Kissing-Ottomühle, Christoph Jakob aus Rehling, Georg-Josef Sedlmair aus Schmiechen, Stefan-Jonas Sedlmair aus Inchenhofen, Christiane Tremmel aus Laimering, Michael-Vitus Tremmel aus Rieden, Daniel Wernberger aus Ried/Asbach und Peter Aron Wolf aus Wulfertshausen. Trotz Pandemie Notendurchschnitt weiter verbessert

Von Franz Hofner


freisprechung-landwirte-1
Die Notenbesten im Ausbildungsberuf Landwirt/in (von links): Emma-Maria Reich aus Gaulzhofen, Christoph Jakob aus Rehling und Martin Echter aus Schafhausen.



Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.


Veröffentlicht am 02.08.2021 17:45 Uhr