Aichach    

Unfall mit zwei Leichtverletzten

Aichach - Ein Sattelzug fuhr am Mittwoch gegen 17 Uhr auf der B 300 bei Aichach auf ein vor ihm fahrendes Auto auf. Die 28-jährige Lenkerin und ihr 42-jähriger Mitfahrer wurden durch den Aufprall leicht verletzt.


Zum Unfallhergang berichtet die Polizei Aichach, dass die Autofahrerin auf der Bundesstraße von Dasing Richtung Aichach zwischen den Anschlussstellen Aichach-West und -Süd verkehrsbedingt abbremsen musste. Dies habe der nachfolgende 52-jährige Fahrer eines Sattelzugs übersehen. Er sei in das Fahrzeugheck gekracht.
Während der Lastwagenfahrer unverletzt blieb, wurden die beiden Insassen des Pkw mit leichten Verletzungen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Aichach gebracht. Der entstandene Schaden belaufe sich nach ersten Schätzungen auf einen mittleren vierstelligen Euro-Bereich. Das Auto musste abgeschleppt werden, währenddessen und während der Unfallaufnahme sei es in Fahrtrichtung Schrobenhausen zu leichteren Verkehrsbehinderungen gekommen, berichtet die Polizei.


Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.


Veröffentlicht am 01.12.2022 17:10 Uhr