Aichach    

Landratsamt genehmigt Duman-Bau

Aichach - Es ist keine Überraschung mehr, dennoch eine Nachricht, auf die nicht nur Erol Duman sehnsüchtig gewartet hat: Das Landratsamt hat die Pläne für seinen Wohnblock, den der Gastronom und BZA-Stadtrat zusammen mit seinem Bruder Senol auf dem Biergartengelände an der Bahnhofstraße errichten möchte, wie angekündigt genehmigt. Und damit das fehlende gemeindliche Einvernehmen der Stadt Aichach ersetzt.


Sofern die Stadt jetzt nicht den Klageweg beschreitet, könnten die Duman-Brüder also beginnen. Wann der Startschuss fällt, hängt davon ab, wann eine passende Baufirma gefunden ist. Nach Möglichkeit, so Erol Duman, wolle man noch heuer nach der Biergartensaison loslegen, spätestens aber im Frühjahr kommenden Jahres.
Das Projekt, das 18 Wohnungen und zwei Gewerbeeinheiten umfasst, sorgte mehrfach für Streit unter den Stadträten. Die Geschichte reicht bis ins Jahr 2013 zurück. Damals lag ein erster Entwurf vor, der dem Bauausschuss zu massiv war. Das Duman-Areal liegt am Eingang in den Stadtgarten, den man sich optisch nicht verbauen lassen wollte. In der Folge kamen kontroverse Debatten über den Bebauungsplan "Bahnhofstraße" in Verbindung mit der Städtebauförderung samt erlassener Veränderungssperre dazu. Nachdem der Bebauungsplan im Herbst 2017 vom Stadtrat wieder aufgehoben worden war, wurde Anfang 2018 eine abgespeckte Variante der Duman-Pläne letztlich genehmigt, aber von den Bauherren nicht mehr konkretisiert. Im vergangenen Jahr wurde schließlich ein neues Konzept vorgelegt, das bis auf zwei Gewerbeeinheiten direkt an der Bahnhofstraße komplett auf Wohnbebauung setzt. Die städtische Bauverwaltung monierte insbesondere eine fehlende, optische Gebäudegliederung in Richtung Stadtgarten. Eine Mehrheit des Stadtrates verweigerte mit den Stimmen von CSU, SPD und teilweise den Grünen erneut das Einvernehmen.
Das Landratsamt sah das anders. Das Ortsbild sei nicht beeinträchtigt, schrieb es an die Stadt, und verwies auf die Silos der Aktienmühle. "Ich bin froh, dass es nun vorbei ist", sagt Erol Duman. roe


Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.


Veröffentlicht am 03.08.2021 16:21 Uhr