Aichach    

Händler machen auf_merksam

Gestern hatten viele Geschäfte, die Corona-bedingt geschlossen bleiben müssen, symbolisch für einen Fototermin geöffnet. Die Inhaber beteiligen sich an der Kampagne "Wir machen auf_merksam". Die Fotos sollen in den sozialen Netzwerken auf die prekäre Situation im Handel hinweisen. Initiiert hat die Aktion Günter Nowodworski, Inhaber der Werbeagentur Now Communication in Aichach. Beteiligt haben sich in der Paarstadt auch Mode Burkhard mit Robert und Nina Burkhard (Foto) und Sandra Womenswear mit Sandra und Martin Fischer.


einzelhandel-aufmerksam-burkha

Gestern hatten viele Geschäfte, die Corona-bedingt geschlossen bleiben müssen, symbolisch für einen Fototermin geöffnet. Die Inhaber beteiligen sich an der Kampagne "Wir machen auf_merksam". Die Fotos sollen in den sozialen Netzwerken auf die prekäre Situation im Handel hinweisen. Initiiert hat die Aktion Günter Nowodworski, Inhaber der Werbeagentur Now Communication in Aichach (auf dem linken Bild mit Susanne Müller von "Lieblingsteil"). Beteiligt haben sich in der Paarstadt auch Mode Burkhard mit Robert und Nina Burkhard (rechtes Bild) und Sandra Womenswear mit Sandra und Martin Fischer (Foto oben). Fotos: Erich Hoffmann


Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.


Veröffentlicht am 11.01.2021 16:47 Uhr