Aichach    

Schwerer Unfall mit Motorrad

Untermauerbach - Schwer verletzt wurde ein 55-jähriger Motorradfahrer am Montag nach einem Unfall bei Untermauerbach mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Der Mann hatte gegen 18.15 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße von Untermauerbach nach Bergen, etwa 400 Meter nach dem Ortsausgang von Untermauerbach in einer leichten Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

 Er kam nach links von der Straße ab und prallte dort gegen aufgeschichtetes Holz. Anschließend wurde er durch die Luft geschleudert und landete auf einem weiteren Holzstapel. Ein anderer Verkehrsteilnehmer beobachtete diesen Unfall und alarmierte sofort die Rettungskräfte. Das Motorrad wurde komplett zerstört. Laut Polizei Aichach entstand ein Schaden von etwa 10 000 Euro.



Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.


Veröffentlicht am 15.09.2020 09:01 Uhr



 
Drucken Speichern Senden Leserbrief