Aichach    

Nico Santos im M-Eins

Aichach - Kein anderer Künstler war in Deutschland 2018 so oft im Radio zu hören wie Nico Santos, wie die Auswertung der sogenannten Airplay-Charts ergab. Mit "Safe", "Rooftop", "Oh Hello" und "Unforgettable" zählt der 26-Jährige momentan zu den erfolgreichsten deutschen Sängern. Am 19. Oktober steht er in Aichach auf der Bühne: Die neuen Betreiber der Diskothek M-Eins holen ihn zur Wiedereröffnung in die Paarstadt.


Fabian Häberle ist ab sofort Pächter des M-Eins. Der 25-Jährige kommt aus Augsburg und hat dort bisher eine Event-Marketing-Firma geführt. Er organisierte beispielsweise die Mallorca-Party, die im April auf dem Disko-Parkplatz stattfand. Es sei ihm als regelmäßiger Gast "eine Herzensangelegenheit" gewesen, dass dort auch künftig gefeiert werden könne. Als Betreiber-Partner steht ihm ein 27-jähriger Bekannter aus der Musikbranche, unter anderem DJ, zur Seite. Er möchte allerdings im Hintergrund agieren und daher auch nicht namentlich in Erscheinung treten.
Am Samstag erst verabschiedete sich Dominik Chalinski mit einer "Closing-Party" endgültig vom M-Eins, eine große Schlange an Besuchern war zum Abschied gekommen.
Lange müssen die Aichacher nun also nicht mehr auf die Wiedereröffnung warten, ab Samstag, 19. Oktober, öffnet das M-Eins wieder seine Türen. Anschließend hat es immer freitags und samstags auf. Eine "neue Party-Ära" kündigt Häberle auf Facebook an.
Die Besucher erwartet nach kleinen Modernisierungsmaßnahmen künftig musikalisch ein "buntes Programm" aus den Charts. Motto-Veranstaltungen wie Mallorca-, Halloween- und auch die 90er-Partys, die bereits unter Chalinski guten Zuspruch hatten, sollen stattfinden. Zudem sollen regelmäßig Live Acts zu hören sein.
Und den Anfang macht kein Geringerer als Sängergröße Nico Santos, den sich Häberle in Kooperation mit Radio Fantasy nach Aichach holt. Fabian Häberle ist seit Jahren mit Nico Santos, der ursprünglich aus Bremen stammt und Nico Wellenbrink heißt, befreundet. Der Sänger war einige Jahre in Augsburg zuhause, mittlerweile lebt er in Berlin.
Neben Nico Santos legt DJ Olde aus Nürnberg bei der Wiedereröffnung auf. Er ist europaweit bekannt für "mixed music", spielt also Hits querbeet aus allen gefragten Genres.
Gleichzeitig wird im kleinen Club, der sich separiert ebenfalls unter dem Dach des Aichacher Tanztempels befindet, DJ High Def aus Augsburg mit Hip Hop und R'n'B für Stimmung sorgen.
Als Dankeschön an die treuen Besucher verlangen die neuen M-Eins-Betreiber bei der Opening-Party trotz Live Act Nico Santos nur acht Euro Eintritt. Es gibt keinen Vorverkauf, sondern nur Abendkasse. Gut möglich also, dass man rechtzeitig dran sein muss, um noch rein zu dürfen. Die Veranstaltung beginnt um 22.30 Uhr.

Von Nayra Weber



Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.

Veröffentlicht am 30.09.2019 23:00 Uhr




 

Drucken   Speichern   Senden    Leserbrief