Aichach    

Wolle, Wiwi und Wawa jetzt auch auf CD

Aichach - Alle Fans von Aichachs erstem Kindermusical, ausgezeichnet mit dem "Deutschen Bürgerpreis", haben schon sehnsüchtig gewartet: Ende des Monats erscheint die offizielle CD zu "Wolle, Wiwi und Wawa", dem integrativen und inklusiven Projekt rund um das gleichnamige Mini-Musical basierend auf der Geschichte von Nicole Matthes und der Musik aus der Komposition ihres Ehemanns Andreas Matthes.

wollewiwiwawa-cd

Die Musik rund um das Mini-Musical entführt den Zuhörer in eine Welt voller Träume, Erinnerungen und Emotionen. Schon das Titellied reißt Groß und Klein sofort durch den spritzigen Rhythmus mit; nach Sekunden ertappt sich der Zuhörer beim Mitsingen des Refrains. Ein Lied mit einer ganz besonderen Botschaft ist sicherlich "Fliegen". Es vermittelt schon den Kleinsten, dass man im Leben alles erreichen kann, wenn man nur an sich glaubt und furchtlos einen Versuch startet.
Diese Botschaften, von denen es unzählige auf der CD gibt, erreichen die Kinder sehr subtil. Erst die Eltern erkennen die Weisheit dahinter. Für die Kleinsten sind es zu allererst einmal fröhliche und eingängige Lieder zum Mitsingen und Tanzen.
Toleranz und Integration sind Schlagwörter, die einem ganz automatisch in den Sinn kommen, wenn man vom Hamster König "Dschu Dschu" aus Tschungarien oder Frogo Frosch aus Italien hört. Mit heiteren Texten und Melodien, die im Ohr bleiben, singen diese Zwei von ihren Ländern. Was könnte hierbei aktueller sein, als das Thema Völkerverständigung. Bei "Allein im Wald", einem ruhigeren Stück, macht der Erfinder-Junge Wolle auf die Schönheiten der Natur aufmerksam und darauf, dass viele zunächst unheimlich anmutende Dinge oftmals sogar wunderschön und völlig harmlos sind.
Da sowohl die Bühnenproduktion als auch die CD in Zusammenarbeit mit der Elisabethschule Aichach entstanden sind, bot sich diese natürlich auch für die Release-Party des Tonträgers an. Daher sind alle großen und kleinen Fans des "wuwutastischen" Musicals und solche, die es werden wollen, eingeladen, am Freitag, 30. November, ab 12.30 Uhr dabei zu sein.

Von Alice Lauria
wollewiwwawa


Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.

Veröffentlicht am 12.03.2019 23:00 Uhr




 

Drucken   Speichern   Senden    Leserbrief