Aichach    

Das Bühnenherz jubelt: Theater im Wittelsbacher Land mit toller Bilanz

Aichach-Friedberg - Im vollbesetzten Sitzungssaal des Landratsamtes ging am Samstag die 33. Laienspieltagung über die Bühne. Kreisheimatpfleger und Laienspielberater Michael Schmidberger hatte eingeladen, und knapp 80 Vertreter der Theatervereine des Wittelsbacher Landes waren gekommen, um die Bilanz des Theaterjahres 2015 zu hören. Daneben standen wie immer Ehrungen und die Fortbildung der Laienschauspieler auf dem Programm.


laienpsieltagung-erdbeben
"Erdbeben" im Landratsamt: Dieses Warm-up kam gut an.


"Wir blicken zurück auf einerfolgreiches und ereignisreiches Jahr mit bewährten Formaten, großartigen Produktionen und Projekten, die Neuland beschritten", begann Schmidberger seine sehr positive Bilanz. Was auf den Bühnen qualitativ geboten wurde, lasse das Herz eines Theaterfreundes jubeln.
>
Von Brigitte Glas


Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.


Veröffentlicht am 18.04.2016 12:00 Uhr