Aichach    

Musical für Bürgerpreis nominiert

Aichach - Das inklusive Buch- und Musicalprojekt "Wolle, Wiwi und Wawa auf der Suche nach Wuwu" ist für den Deutschen Bürgerpreis nominiert und hat es aus rund 2000 Bewerbungen deutschlandweit in die Endauswahl geschafft.


wolle-bürgerpreis-1
Über 100 Ehrenamtliche stellten das Musical "Wolle, Wiwi und Wawa auf der Suche nach Wuwu" auf die Beine und konnten so Berührungsängste zwischen Menschen mit und ohne Behinderung abbauen. Das Projekt ist für den Bürgerpreis nominiert. Foto: Nicole Matthes


Unter dem Motto "Kultur leben, Horizonte erweitern" wurde das Projekt von der Jury auch für den Publikumspreis nominiert. Deutschlandweit präsentieren sich nun die zehn besten Kandidaten in Videoform mit ihren besonderen Projekten. Das regionale Projekt "Wolle, Wiwi und Wawa" aus dem Landkreis Aichach-Friedberg ist das einzige bayerische Projekt.
Wolle, Wiwi und Wawa brauchen nun dringend Unterstützung, um sich in Berlin gegen die Konkurrenz durchzusetzen und den Titel für Bayern in das Wittelsbacher Land zu holen.
Abstimmen kann man ab sofort bis spätestens 29. Oktober im Internet unter www.deutscher-buergerpreis.de.
 


Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.


Veröffentlicht am 19.10.2015 12:00 Uhr



 
Drucken Speichern Senden Leserbrief