Aichach    

50 Firmen bieten in Aichach Click & Collect-Service

Aichach- Je länger der Lockdown dauert, umso leerer werden Schränke, Keller und Werkstatt: Die Wanddübel gehen aus, der Schneeanzug vom Junior liegt in Fetzen und muss ersetzt werden, die Suppenschüssel ist an Weihnachten zu Bruch gegangen, und langsam wird's auch Zeit, Paprika und Physalis auf dem Fensterbankerl vorzuziehen. Bloß: Woher die dazu nötigen Utensilien nehmen, wo doch alle Fachgeschäfte zu haben?


Erst klicken, dann kaufen
Rund 100 Internet-Bestellungen werden bei Obi in Aichach jeden Tag zusammengestellt und in Einkaufwagen deponiert. Die Kunden holen ihre Bestellung am Eingang ab und bezahlen dort.
Erich Hoffmann


Vermehrt nutzen Hobbygärtner, Hausfrauen und Heimwerker deshalb Click & Collect: Sie bestellen online oder telefonisch beim Händler vor Ort, lassen sich die Waren bereitstellen und holen sie zu einem vereinbarten Zeitpunkt ab. Corona-konform natürlich mit Abstand und Maske.
Rund 50 Läden in Aichach bieten diesen Service an. Seit dem 11. Januar darf der Einzelhandel solche Geschäfte abwickeln, und offenbar wird das Angebot gut angenommen: "Das läuft recht ordentlich", sagt Xaver Brucklachner, Geschäftführer von Farben Hoberg. Nachgefragt würden insbesondere Bastellacke und Innenwandfarben. "Die Leute können ja kaum raus aus dem Haus und haben Zeit für Renovierungsarbeiten." Mit zwei Verkäufern sei der Laden jeden Tag besetzt, die auch Farben mischen oder Bödenmuster zur Abholung zusammenstellen. Der Umsatz, den man mit Click & Collect macht sei natürlich "nicht vergleichbar mit dem in normalen Zeiten. Aber wir sind froh, dass wir den Kundenkontakt halten können."
Das sieht auch Birgit Winkler, Chefin des gleichnamigen Schuhhauses, so. Dessen Internetseite bietet mehr als 1000 Schuhmodelle an, die man reservieren und zwischen 9 und 17 Uhr an einer Übergabestelle am Geschäft entgegennehmen kann. "Wir geben den Kunden auch gerne einige Paar zur Auswahl und zum Anprobieren für zu Hause mit," sagt die Firmenchefin. Ihre Branche trifft der Lockdown zu dieser Zeit besonders hart: "Endlich haben wir wieder einen gescheiten Winter, in dem die Leute Stiefel brauchen würden." Doch der Großteil des Sortiments bleibt bei geschlossenen Türen natürlich im Lager.


Eine Übersicht über alle Geschäfte mit Click & Collect-Service online auf aichach.de

Von Wolfgang Glas



Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.


Veröffentlicht am 27.01.2021 17:31 Uhr