Der TSV Hollenbach empfängt heute zu seinem letzten Saisonspiel mit dem TSV Wertingen den bereits feststehenden Meister der Bezirksliga Nord (Anpfiff 14 Uhr). Während sich die Krebsbachkicker durch ihren 2:0-Auswärtserfolg beim VfR Jettingen am vergangenen Wochenende den Klassenerhalt sichern konnten, feierte Wertingen durch ein 2:0 gegen Horgau die vorzeitige Meisterschaft und damit den erstmaligen Aufstieg in die Landesliga.